Καλημέρα - Guten Tag

Unternehmen

 

Der Weg zur Interkulturellen und Diversity-Trainerin wurde mir in die Wiege gelegt. Als Griechin in Deutschland aufgewachsen, lernte ich früh, in zwei Kulturen zu leben, Befindlichkeiten wahrzunehmen und zu vermitteln. Seit drei Jahrzehnten ist dies meine Profession und Passion zugleich – zunächst als Sprachlehrerin, bald als Forscherin und Hochschuldozentin, seit 20 Jahren zusätzlich als Trainerin weltweit.

Das ist ϵκ|competencing.

Foto: Karagiannakis, Portrait
© E. Karagiannakis

Foto: Karagiannakis, Afrikanerin mit Gemüseplatte auf dem Kopf
© E. Karagiannakis - Lomé/Togo

 

Ich berate und trainiere Organisationen und Behörden, Bildungseinrichtungen und Lehrende, medizinische und Pflegeeinrichtungen. 46 Länder auf fünf Kontinenten habe ich selbst bereist und mit Menschen aus noch mehr Ländern gearbeitet. Auf der Tagesordnung: beherztes Anpacken, Kreativität und Präzision – ich stamme aus einer Handwerkerfamilie. Ihr Vorteil: Ich höre und schaue Ihnen genau zu und packe gemeinsam mit Ihnen an. Meine Basis: 

Empathie  Wissen Erfahrung.



Qualifikationen

Studium und Weiterbildung

  • Linguistin und Sprachdidaktikerin
  • Interkulturelle Trainerin
  • Diversity Trainerin
  • Psychodrama-Pädagogin
  • NLP-Practicionerin
  • Systemische Organisationsberatung
  • Suggestopädin
  • Schreibberaterin

Weitere Fortbildungen

  • Moderationsmethode
  • Themenzentrierte Interaktion
  • Systemisches Konsensieren
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • Interkulturelle Mediation
  • Gesprächsführung
  • Gestaltpädagogik
  • EDU-Kinestetik

 

Berufliche Stationen

Download
Karagiannakis_CV_2022-05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.8 KB

Arbeitsschwerpunkte

  • Interkulturelle und Diversity Trainings: Allgemeine Sensibilisierung in interkulturellen und diversen Teams, Seminare für Lehrende und Studierende, Vorbereitung ausländischer Arbeitskräfte auf den Einsatz in Deutschland
  • Interkulturelle Beratung und Diversity Management: Prozessbegleitung, Teamkommunikation, Konfliktmanagement, Konsensfindung, Einzelcoaching
  • Moderation von Veranstaltungen oder einzelnen Programmabschnitten
  • Fachvorträge im Rahmen von Veranstaltungen und Konferenzen
  • Spezielle, kombinierte Angebote für Lehrende → s. Academia/Schule

Weitere Stärken

 

Methodik und Didaktik habe ich als Lehrerin vor 30 Jahren von der Pike auf gelernt. Und seither als Hochschuldozentin, Trainerin und Moderatorin professionalisiert. Ihr Profit: klar strukturierte, interaktive Workshops und Beratungen. Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse bringen wir gleichberechtigt unter einen Hut. Entwickeln Sie entspannt und kooperativ Ihre eigenen und gemeinsame Visionen.

Foto. Karagiannakis, Visionen; Teleskop mit weiter Landschaft im Hintergund
© E. Karagiannakis - Ulm/Deutschland

Foto: Karagiannakis; altes Buch
© E. Karagiannakis

 

Lesen und Schreiben gehören zu mir wie die Luft zum Atmen. Als studierte Linguistin und Sprachdidaktikerin habe ich Jahrzehnte lang angehende und erfahrene Lehrende aus- und fortgebildet, und das weltweit. Als zertifizierte Schreibberaterin begleite ich Menschen in ihren Schreibprozessen. Als Fach- und Lehrbuch-Autorin gebe ich mein Wissen regelmäßig in Publikationen weiter. Ein Plus für Sie: klar strukturierte Unterlagen, übersichtliche Visualisierungen, kompakte Handouts zum Weiterlesen.


 

 

Meine älteste private Leidenschaft ist die Fotografie. Experimente mit Strukturen, Perspektiven und Licht fesseln und faszinieren mich. Wenn's sein muss, warte ich eine halbe Stunde darauf, dass eine Wolke ein Stückchen weiterzieht. Ihr Nutzen: Geduldig motiviere ich Sie, Gewohntes auf den Kopf zu stellen und Perspektiven zu wechseln. So bringen wir gemeinsam Struktur und Licht ins Dickicht.

Foto: Karagiannakis, Perspektivwechsel; Münsterturm hinter Häuserfassade, diagonal gekippt
© E. Karagiannakis - Ulm/Deutschland

Foto, Karagiannakis: Olypm, Gipfel Skolios im Nebel, davor steiniger Weg
© E. Karagiannakis - Olymp/Griechenland

 

800 Kilometer oder mehr auf dem Drahtesel reisen, durch unwegsames Gelände zu den Gipfeln des Olymp aufsteigen: In meiner Freizeit bin ich oft unterwegs – je abenteuerlicher, desto besser.  Beim Bergsteigen und Radwandern trainiere ich, mir Ziele zu setzen, den richtigen Weg zu finden und durchzuhalten. Ihr Gewinn: Mit der gleichen mentalen Kondition und Ausdauer begleite ich Sie, bis wir gemeinsam Ihr Ziel erreicht haben.


Auch das prägt mich

Ich bin verheiratet mit dem Physiker Prof. Dr. Joachim Ankerhold. Mit unseren erwachsenen Kindern Elias und Katerina Ankerhold teilen wir die Begeisterung für Bücher, Musik und Kunst, die Berge und das Meer, andere Menschen und Kulturen. Und viele, viele Abenteuer. Von unseren kurzen und langen Erkundungen rund um den Globus bringen wir vielfältige Erinnerungen mit: Fotos, feines Kunsthandwerk, duftende Gewürze, ... Vor allem aber bereichernde zwischenmenschliche Erfahrungen. Und Lust auf noch mehr Abenteuer.