Herausgeberschaft

  • Karagiannakis, E. (Heft-Hrsg.) (2017): Motivation im Deutschunterricht. Fremdsprache Deutsch. Heft 57.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Wicke, R. (Heft-Hrsg.) (2013): Krea­tiv Deutsch un­ter­rich­ten. Fremd­spra­che Deutsch. Heft 49.

 

Interview

  • Karagiannakis, E. (2017): "Menschen sind von Natur aus motiviert." Erich Schmidt Verlag, Programmbereich Deutsch als Fremdsprache. Nachgefragt bei ... - Online-Interview.

 

Lehrmaterialien

  • Gahl, E./Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Lang, C./Merl, L./Op­per­mann, S. und Schap­pert, P. (2017): Plus­punkt Deutsch A2. Leben in Deutsch­land. Aus­ga­be für be­ruf­li­che Schu­len. Schü­ler­buch. Ba­sie­rend auf Plus­punkt Deutsch – Leben in Deutsch­land von F. Jin und J. Scho­te. Ber­lin: Cor­nel­sen Ver­lag GmbH.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2017): Wir er­for­schen un­se­re Spra­chen. Span­nen­de Ma­te­ria­li­en rund um das Thema Mehr­spra­chig­keit im Klas­sen­zim­mer. 3. – 4. Klas­se. Down­load­ma­te­ri­al. Ham­burg: Per­sen Ver­lag.
  • Gahl, E./Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Lang, C./Merl, L./Op­per­mann, S. und Schap­pert, P. (2017): Plus­punkt Deutsch A1. Leben in Deutsch­land. Aus­ga­be für be­ruf­li­che Schu­len. Schü­ler­buch. Ba­sie­rend auf Plus­punkt Deutsch – Leben in Deutsch­land von F. Jin und J. Scho­te. Ber­lin: Cor­nel­sen Ver­lag GmbH.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Oo­men-Wel­ke, I. & Ar­beits­grup­pe (2010): Mein Name – dein Name. Na­men­ge­bung in ver­schie­de­nen Län­dern. Le­se­heft zum Spra­chen­fä­cher Per­so­nen­na­men. In: Oo­men-Wel­ke, I. (Hrsg.) (2010): Spra­chen­fä­cher. Ma­te­ria­li­en für den in­ter­kul­tu­rel­len Deutsch­un­ter­richt in der Se­kun­dar­stu­fe I. Ko­pier­vor­la­gen. Ber­lin: Cor­nel­sen Ver­lag GmbH.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Oo­men-Wel­ke, I. & Ar­beits­grup­pe (2007): Mein Name – dein Name. Na­men­ge­bung in ver­schie­de­nen Län­dern. Le­se­heft zum Spra­chen­fä­cher Per­so­nen­na­men. Frei­bur­ger Ver­lag und Fil­li­bach Ver­lag.

Beiträge

 

2016 – heute

  • Karagiannakis, E. (2017): "Die Europäer haben die Uhr, die Afrikaner die Zeit." Und was haben wir? - Eine interaktive Annäherung an die Dimension Zeit. In: Ulmer Sprach­stu­di­en. Bd. 25/17. S. 25 - 43.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Taxis, S.-S. (2017): Mo­ti­va­ti­on im Deutsch­un­ter­richt. In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 57/2017. S. 3 – 10.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2017): Das Eu­ro­päi­sche Pro­fil­ras­ter für Sprach­leh­ren­de – Mo­ti­va­ti­on statt Frus­tra­ti­on! In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 57/2017. S. 45 – 49.
  • Milz, I./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2017): „Wir hören die Hip­pos unter uns im Was­ser, … Bei Son­nen­un­ter­gang sit­zen wir am Was­ser­loch.“ – Au­ßer­schu­li­sches Ler­nen auf dem Fahr­rad im Süden Afri­kas. In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 57/2017. S. 15 – 19.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2017): Mo­ti­va­ti­on durch Au­to­no­mie und Kom­pe­tenzer­le­ben – Open Space im Deutsch­un­ter­richt. In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 57/2017. S. 25 – 29.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2017): „Iller, Lech, Isar, Inn flie­ßen rechts zur Donau hin …“ – Un­ter­richts­pro­jek­te ent­lang der Donau. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 02/2017, S. 101 - 108.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2017): Im Fokus: Al­pha­be­ti­sie­rung und in­ter­kul­tu­rel­les Ler­nen. Deutsch­un­ter­richt unter immer wie­der neuen Be­din­gun­gen in he­te­ro­ge­nen Klas­sen. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 01/2017. S. 121 – 130.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2017): Lern­spie­le im Deutsch als Zweit­spra­che-Un­ter­richt. In: DTP: Deutsch­un­ter­richt in Theo­rie und Pra­xis, hg. v. Win­fried Ul­rich. Bd. IX: Deutsch als Zweit­spra­che, hg. v. Bernt Ah­ren­holz und In­gelo­re Oo­men-Wel­ke. Schnei­der, Balt­manns­wei­ler. Voll­stän­dig über­ar­bei­te­te und er­wei­ter­te Neu­auf­la­ge 2017. S. 461 – 475.

 

2011 – 2015

  • Diet­rich, D./Ei­sen­mei­er, M./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2013): „Ooooh, wir lesen ein rich­ti­ges Buch!“ – In­di­vi­du­el­le und ko­ope­ra­ti­ve Lern-Port­fo­li­os in der Al­pha­be­ti­sie­rungs­ar­beit mit Mi­gran­tin­nen und Mi­gran­ten. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 02/2013. S. 19 – 29.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Wicke, R. (2013): Krea­ti­ve Ar­beits­for­men im Deutsch­un­ter­richt. In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 49/13. S. 3 – 10.
  • Hin­de­rer, M./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2013): Li­te­ra­ri­sche Sprech­pro­jek­te im Deutsch­un­ter­richt. In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 49/13. S. 35 – 41.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2013): Me­tho­den des Hu­ma­nis­ti­schen Psy­cho­dra­mas im fort­ge­schrit­te­nen DaF-Un­ter­richt. In: DTP: Deutsch­un­ter­richt in Theo­rie und Pra­xis, hg. v. Win­fried Ul­rich. Bd. X: Deutsch als Fremd­spra­che, hg. v. Bernt Ah­ren­holz und In­gelo­re Oo­men-Wel­ke. Schnei­der, Balt­manns­wei­ler 2013. S. 431 – 441.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2012): In­ter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­flikt­prä­ven­ti­on und Kon­flikt­ma­nage­ment im DaZ-Un­ter­richt. Teil III: Fokus „Kon­flikt­ma­nage­ment“. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 03/2012. S. 18 – 30.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2012): Ar­bei­ten mit Pod­casts im DaF-Un­ter­richt mit Kin­dern und Ju­gend­li­chen. In: DaFiU – Deutsch als Fremd­spra­che in der Ukrai­ne. Zeit­schrift des Ukrai­ni­schen Deutsch­leh­rer- und Ger­ma­nis­ten­ver­bands. Heft 25/2012. S. 3 – 6. On­line Pu­bli­ka­ti­on
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2011): In­ter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­flikt­prä­ven­ti­on und Kon­flikt­ma­nage­ment im DaZ-Un­ter­richt. Teil II: Fokus „Kon­flikt­prä­ven­ti­on“. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 04/2011. S. 13 – 24.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2011): Re­fle­xi­ve Me­di­en be­wer­ten. In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 02/11. S. 31 – 35.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2011): In­ter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on, Kon­flikt­prä­ven­ti­on und Kon­flikt­ma­nage­ment im DaZ-Un­ter­richt. Teil I: Fokus „In­ter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on – In­ter­kul­tu­rel­les Ler­nen“. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 02/2011. S. 18 – 28.

 

2006 – 2010

  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2010): Dem Essen auf der Spur – in­ter­na­tio­nal, di­gi­tal. In: Deutsch­un­ter­richt. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Sek. I und Sek. II. Heft 05/2010. S. 23 – 27.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2010): Wikis, Web­Quests, Blogs & Co. – Vir­tu­el­le Lern­räu­me und Ko­ope­ra­tio­nen mit Ler­ne­rIn­nen in der Aus­bil­dung von Deutsch­leh­re­rIn­nen. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 03/2010. S. 81 – 89.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2010): Au­to­no­mes Ler­nen durch Be­ob­ach­tung, Re­fle­xi­on und Eva­lua­ti­on des ei­ge­nen Lern­pro­zes­ses – Punk­tu­el­le und kon­ti­nu­ier­li­che Ver­fah­ren. In: pro­fil. Würz­bur­ger Zeit­schrift für uni­ver­si­tä­ren Fremd­spra­chen­un­ter­richt. 02/2010. S. 83 – 110. On­line Pu­bli­ka­ti­on
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Wil­de­nau­er-Józsa, D. (2010): Ko­ope­ra­ti­ves Ler­nen im Deutsch als Zweit­spra­che-Un­ter­richt für Ju­gend­li­che. Eine grund­le­gen­de Ein­füh­rung mit Pra­xis­bei­spie­len aus­ge­hend vom Lehr­werk „Pla­net“. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 02/2010. S. 25 – 36.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Don­ner, B. (2009): „Frau & Beruf“ – Pro­jekt- und hand­lungs­ori­en­tiert Ler­nen im be­rufs­ori­en­tier­ten DaZ-Un­ter­richt für Frau­en. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 04/2009. S. 21 – 28.
  • Karagiannakis, E. (2009): Schreiben in der Gruppe – Ein kooperativer Lernprozess. In: Fremdsprache Deutsch. Heft 41/09. S. 25 – 29.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2009): Pro­jekt­ori­en­tier­te Lan­des­kun­de im DaF-Un­ter­richt – Eine Ko­ope­ra­ti­on zwi­schen DaF-Ler­ne­rIn­nen und Stu­die­ren­den der Lehr­äm­ter. In: pro­fil. Würz­bur­ger Zeit­schrift für uni­ver­si­tä­ren Fremd­spra­chen­un­ter­richt. 01/2009. S. 13 – 32. On­line Pu­bli­ka­ti­on
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Lin­deroos, I.: (2009): „Ich habe das Ge­fühl, etwas Sinn­vol­les ge­lernt zu haben.“ – Über die Ver­knüp­fung von Leh­re­rIn­nen­aus­bil­dung und Schu­le via In­ter­net. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 02/09. S. 95 – 103.
  • Boldt, J./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2009): Pro­bie­ren geht über Stu­die­ren. Ein Er­fah­rungs­be­richt zum Ein­satz des Stu­di­en­ta­ge­buchs. In: Neues Hand­buch Hoch­schul­leh­re. H 4.4. S. 1 – 22.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2008): Sprach­li­che He­te­ro­ge­ni­tät und Mehr­spra­chig­keit im Un­ter­richts­raum – kost­ba­re Res­sour­cen für den DaZ-Un­ter­richt. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Son­der­heft 2008 „Zu­satz­qua­li­fi­zie­rung von Lehr­kräf­ten in In­te­gra­ti­ons­kur­sen“. S. 43 – 51.
  • De­gen­hardt, M./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2008): Lern­ta­ge­buch, Ar­beits­jour­nal und Port­fo­lio: Drei Säu­len eines Lern­pro­zess-Be­glei­ters. In: Neues Hand­buch Hoch­schul­leh­re, 2 34 08 08, Ka­pi­tel C 2.13. S. 1 – 42.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2008): Lern­spie­le im Deutsch als Zweit­spra­che-Un­ter­richt. In: DTP: Deutsch­un­ter­richt in Theo­rie und Pra­xis, hg. v. Win­fried Ul­rich. Bd. IX: Deutsch als Zweit­spra­che, hg. v. Bernt Ah­ren­holz und In­gelo­re Oo­men-Wel­ke. Schnei­der, Balt­manns­wei­ler. S. 343 – 356.
  • De­gen­hardt, M./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2007): „Alle reden davon, aber nie­mand weiß genau, was es ist.“ – Port­fo­li­os in der Hoch­schul­leh­re: Warum und wie? In: PH – FR 2/2007. S. 4 – 6.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2007): Wla­di­mir Ka­mi­ners Deutsch für An­fän­ger im DaZ-Un­ter­richt. Teil II: Le­ben­di­ge Gram­ma­tik aus­ge­hend vom Text. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 03/2007. S. 16 – 30.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Nau­werck, P. (2007): Wort­schatz­ar­beit in mehr­spra­chi­gen Klas­sen. In: Deutsch­un­ter­richt. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Sek. I und Sek. II. Heft 02/2007. S. 10 – 14.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Oo­men-Wel­ke, I./Tür­ker, S. (2006): Sprach­ver­gleich im Deutsch­un­ter­richt: Über die Fa­mi­lie spre­chen – Ver­wandt­schafts­be­zeich­nun­gen deu­ten. In: In­ter­kul­tu­rell und Glo­bal. Heft 3/4 2005. S. 205 – 224. (Anm.: Beim Dru­cken wur­den die Ar­beits­blät­ter vom Ver­lag lei­der ver­ges­sen. Sie fin­den sich in der nach­fol­gen­den Aus­ga­be der Zeit­schrift.)
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Le­wark, U. (2006): Lern­pro­zes­se re­flek­tie­ren, Selbst­ein­schät­zung und Lern­er­folg. Bei­spie­le und Er­fah­run­gen aus der Un­ter­richts­pra­xis mit Er­wach­se­nen. In: The­men­zen­trier­te In­ter­ak­ti­on. Heft 1/2006. S. 71 – 82.

 

 2001 – 2005

  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2005): Wla­di­mir Ka­mi­ners Deutsch für An­fän­ger im DaZ-Un­ter­richt. Teil I: Le­se­ver­ste­hen und in­halt­li­che Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Text. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 04/05, S. 12 – 22.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2005): Kon­kre­te Poe­sie und an­de­re ex­pe­ri­men­tel­le Ge­dich­te im Deutsch­un­ter­richt. An­re­gun­gen für einen krea­ti­ven Um­gang mit Li­te­ra­tur und Spra­che. In: Li­te­ra­tur im Un­ter­richt. Heft 03/05. S. 197 – 218.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2005): Wis­sen­schaft­li­che Texte ver­ste­hen und ver­ar­bei­ten. Er­fah­run­gen aus der Ar­beit mit jun­gen DaF-Ler­ne­rIn­nen In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 03/05. S. 96 – 103.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2004): Was wäre wenn, … – Zum krea­ti­ven Um­gang mit dem Kon­junk­tiv in Schu­le und Er­wach­se­nen­bil­dung. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 04/04. S. 62 – 70.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2004): Von schö­nen Schwes­tern, po­li­ti­schen Brü­dern und Ge­set­zes­müt­tern -Fa­mi­li­en- und Ver­wandt­schafts­be­zeich­nun­gen im mehr­spra­chi­gen DaF-Un­ter­richt. In: Fremd­spra­che Deutsch. Heft 31/04. S. 25 – 29.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Tür­ker, S. (2003): Hu­ma­nis­ti­sches Psy­cho­dra­ma im Li­te­ra­tur­un­ter­richt. Ex­em­pla­ri­sche Bei­spie­le im Kon­text einer Harry Pot­ter-Lek­tü­re. In: Li­te­ra­tur im Un­ter­richt. Heft 03/03. S. 211 – 227.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2003): Stra­ßen­bahn fah­ren, Psy­cho­dra­ma und Deutsch­un­ter­richt. Ein Kurz­film über Vor­ur­tei­le und was man dar­aus ma­chen kann. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 04/03. S. 86 – 91.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Urich, L. (2002): Krea­ti­ver Um­gang mit dra­ma­ti­schen Tex­ten – Rol­len­über­nah­me auf dem Pa­pier. Dar­ge­stellt an Hen­rik Ib­sens Nora oder Ein Pup­pen­heim. In: Li­te­ra­tur im Un­ter­richt. Heft 03/02, S. 239 – 259.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Weiss, A.M. (2002): „Ich hab‘ ja auch gar nichts gegen Frau Braun. Ich find‘ sie auch ei­gent­lich ganz hübsch – Mög­lich­kei­ten der Kon­flikt­lö­sung im Rol­len­spiel. Über­le­gun­gen für den Ein­satz im Deutsch als Fremd­spra­che-Un­ter­richt. In: Deutsch als Zweit­spra­che. Heft 04/02, S. 28 -35.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2002): LA im Kon­text eines sug­gesto­pä­disch ori­en­tier­ten (Fremd-) Sprach­un­ter­richts. Theo­re­ti­sche Über­le­gun­gen und Bei­spie­le aus der Pra­xis. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 03/02, S. 85 – 93.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2001): „Vom Leben und Er­wach­sen-Wer­den“ – Un­ter­richts­mo­dell zu Peter Hand­kes „Selbst­be­zich­ti­gung“. In: ide. in­for­ma­tio­nen zur deut­sch­di­dak­tik. Zeit­schrift für den Deutsch­un­ter­richt in Wis­sen­schaft und Schu­le. Heft 04/01, S. 99 – 111.

 

Bis 2000

  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (1999): „Ei­gent­lich ist sie ganz nett. Viel­leicht soll­te ich sie zum Essen ein­la­den.“ – Oder: Über den Ein­satz psy­cho­dra­ma­ti­scher Ele­men­te im Li­te­ra­tur­un­ter­richt. In: In­ter­na­tio­na­le Zeit­schrift für Hu­ma­nis­ti­sches Psy­cho­dra­ma. Heft 01/99, S. 55 – 67.
  • Oo­men-Wel­ke, I./Kor­man, T./Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Ket­ley, N. (1998): Sprach­auf­merk­sam­keit. Be­richt über ein For­schungs­pro­jekt. In: Apeltau­er u.a. (Hrsg.) (1998): Er­zie­hung für Ba­by­lon. (In­ter­kul­tu­rel­le Er­zie­hung in Pra­xis und Theo­rie, Bd. 22). Balt­manns­wei­ler.
  • Oo­men-Wel­ke, I./Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Ket­ley, N./Kor­man, T. (1996): Sprach­auf­merk­sam­keit. Kind­li­ches Nach­den­ken und Zu­gän­ge im Sprach­un­ter­richt. In: PH – FR, 96/2, S. 20 – 21.
  • Oo­men-Wel­ke, I./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (1996): Lan­gua­ge Va­rie­ty in the Class­room. In: Cur­ri­cu­lum and Teaching, Vol. 11, No 2, 96. S. 45 – 52.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E./Oo­men-Wel­ke, I. (1996): Sprach­be­wußt­heit im Un­ter­richt – Ein Ein­blick. In: Bal­horn, H./Nie­mann, H. (Hrsg.): Spra­chen wer­den Schrift. Münd­lich­keit – Schrift­lich­keit – Mehr­spra­chig­keit. Jahr­buch der Deut­schen Ge­sell­schaft für Lesen und Schrei­ben. Bot­tig­ho­fen/ Kon­stanz. S. 245 247.

Außerdem

  • An­ker­hold, J./Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2012): Von Träu­mern, Mord und Wis­sen­schaft – Oder: Warum Fred Var­gas süch­tig macht. In: Ulmer Sprach­stu­di­en. Bd. 20/12. S. 115 – 133.
  • Ka­ra­gi­an­na­kis, E. (2011): David Ho­ck­ney – Nur Natur – Just Na­ture. Ein nicht ganz all­täg­li­ches Kunst­er­leb­nis – nicht nur für Deutsch­ler­ne­rIn­nen. In: Ulmer Sprach­stu­di­en. Bd. 19/11. S. 193 – 218.