Vita

  • Stu­di­um der An­glis­tik und der Ger­ma­nis­tik an den Uni­ver­si­tä­ten in Bonn und Swansea/GB, Lehr­amt Sek. I und II
  • 1990 – 1994: Leh­re­rin für Deutsch als Fremd- und Zweit­spra­che im In- und Aus­land an (Sprach-)Schu­len und Uni­ver­si­tä­ten; au­ßer­dem wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin im Fach­be­reich Ger­ma­nis­tik/Lin­gu­is­tik der Uni­ver­si­tät Essen
  • 1995 – 1996 und 1999 – 2010: Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin und Lehr­be­auf­trag­te der Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­le Frei­burg, In­sti­tut für deut­sche Spra­che und Li­te­ra­tur
  • 1997: Gast­do­zen­tin an der Co­lum­bia Uni­ver­si­ty of New York/USA, De­part­ment of Ger­ma­nic Lan­gua­ges und Bar­nard Col­le­ge
  • 1998: Fa­mi­li­en­pau­se
  • 2011 – 2013: Aka­de­mi­sche Mit­ar­bei­te­rin der Uni­ver­si­tät Ulm, Ar­beits­be­reich Hoch­schul­di­dak­tik/Leh­rent­wick­lung in den MINT-Fä­chern & Me­di­zin
  • seit An­fang der 1990er Jahre au­ßer­dem freie Trai­ne­rin in der Aus- und Weiterbil­dung von Leh­ren­den und in der Per­so­nal­ent­wick­lung (Hoch­schul­di­dak­ti­sche Zen­tren, Goe­the-In­sti­tu­te welt­weit, VHS-Ver­band, Bun­des­amt für Mi­gra­ti­on und Flücht­lin­ge, Schu­len für Kin­der und Ju­gend­li­che, Verwaltung und Organisationen u.a.)
    au­ßer­dem wei­ter­hin DaF- und DaZ-Un­ter­richt für aus­ge­wähl­te Ziel­grup­pen

Arbeitsschwerpunkte

  • Di­dak­tik des Deut­schen als Mut­ter-, Fremd- oder Zweit­spra­che
  • Be­rufs­be­zo­ge­nes Deutsch – Deutsch an Be­rufs­bil­den­den Schu­len
  • Al­pha­be­ti­sie­rung – Schrift­spra­ch­er­werb
  • Me­tho­den der Fremd­spra­chen­ver­mitt­lung

 

  • Blen­ded Learning
  • Fä­cher­über­grei­fen­de Hoch­schul­-di­dak­tik
  • In­ter­kul­tu­rel­les Ler­nen
  • Schreibberatung

 

  • In­ter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on & Kompetenz
  • Di­ver­si­ty Trainings
  • Diversity Management
  • Kon­flikt­ma­nage­ment
  • Teamentwicklung

Fort- und Weiterbildung

  • Zertifizierte Sug­gesto­pä­din, Psy­cho­dra­ma-Päd­ago­gin, NLP-Prac­ticio­ne­rin, Di­ver­si­ty und Interkulturelle Trai­ne­rin, Schreib­be­ra­te­rin; Ex­per­tin für The­men­zen­trier­te In­ter­ak­ti­on
  • Mo­de­ra­ti­ons­Me­tho­de, Ge­sprächs­füh­rung, Ge­stalt­päd­ago­gik, Sys­te­mi­sche Kon­zep­te, An­ge­wand­te Ki­ne­sio­lo­gie/EDU-Ki­ne­stetik, Ko­ope­ra­ti­ves Ler­nen, Di­ver­si­ty Ma­nage­ment in Organisationen, Systemisches Konsensieren, Ge­walt­freie Kom­mu­ni­ka­ti­on
  • Vom Bun­des­amt für Mi­gra­ti­on und Flücht­lin­ge (BAMF) ak­kre­di­tier­te Re­fe­ren­tin zur Qua­li­fi­zie­rung von Lehr­kräf­ten in Integrationskursen mit und ohne Al­pha­be­ti­sie­rung
  • Von telc (The Eu­ro­pean Lan­gua­ge Cer­ti­fi­ca­tes) und DVV (Deut­scher Volks­hoch­schul­ver­band) ak­kre­di­tier­te Re­fe­ren­tin für die DVV/telc Lehr­kräf­te­qua­li­fi­zie­rung Deutsch
  • Trickfilmerstellung